Tipps

allgemeine Informationen

Erfahrung ist nicht das, was einem zustösst. Erfahrung ist, was man aus dem macht,
was einem zustösst (Aldous Huxley)

Bitte finden Sie sich pünktlich zum vereinbarten Termin in unserer Praxis ein, damit wir die Untersuchung zeitgerecht durchführen können. Bei übermässiger VERSPÄTUNG müssen wir einen neuen Termin vereinbaren und das Versäumnis in Rechnung stellen.
leer
Bitte bringen Sie bei jeder Konsultation ihren KRANKENKASSEN-AUSWEIS mit. 
leer
Melden Sie uns umgehend ÄNDERUNGEN der Krankenkasse, des Wohnortes etc.
leer
VORSORGEUNTERSUCHUNGEN werden nicht bei vorliegenden BESCHWERDEN durchgeführt, Sie benötigen hierfür einen SEPARATEN TERMIN.
leer
Bitte VERSCHIEBEN Sie Ihren TERMIN im Verhinderungsfall oder bei EINTRETEN DER MENSTRUATION mindestens 24 Stunden vorher, damit die reservierte Zeit nicht in Rechnung gestellt werden muss.leer

Bitte kommen Sie immer MIT VOLLER HARNBLASE zur Untersuchung, dies gilt insbesondere für Schwangerschaftskontrollen.
leer
Wählen Sie Ihre BEKLEIDUNG zu gynäkologischen Untersuchungen und Schwangerschaftskontrollen unkompliziert und praktisch.
leer

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe